Anwaltskanzlei Dr. Beck GbR Rechtsanwälte u. Fachanwälte
Anwaltskanzlei Dr. Beck GbRRechtsanwälte u. Fachanwälte

Seit mehr als 33 Jahren im Dienst der Mandanten

Im April 1984 erhielt Dr. Friedhelm Beck die Zulassung als Rechtsanwalt zum Amtsgericht Jülich und Landgericht Aachen. In der Wilhelmstraße 22 eröffnete er am 15. August 1984 die Kanzlei .

Die Büroräume lagen gegenüber dem Amtsgericht in dem "Landrat-Johnen-Haus". Katharina Flecken geb. Tetz war die erste Mitarbeiterin. Sie hatte gerade Ihre Ausbildung als "Anwaltsgehilfin" bei Rechtsanwalt Walter Löhr in Jülich abgeschlossen.

Die familiäre Beziehung zur Papier- und Wellpappeindustrie, das Studium der Betriebswirtschaft, Unternehmens- und Bankpraktika und die Ausbildung zum vereidigten Buchprüfer beeinflussten sehr früh die fachliche Ausrichtung auf unternehmensbezogene Problemlösungen und Rechtsgebiete wie Buchführung, Bilanzen, Steuern, Steuerstrafrecht, Gesellschafts-, Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht.

Es folgten die Qualifikationen Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Familienrecht.

 

Im Jahr 1987 trat Rechtsanwalt Wolfgang Gehrke in die Kanzlei ein. Er spezialisierte sich auf den Bereich des Straßenverkehrsrecht.

 

Im Jahre 1989 begann Silvia Rahm ihre Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten. Sie spezialisierte sich im Familienrecht. Frau Rahm hat über ihre ursprüngliche berufliche Qualifikation hinaus zweimal die  eigentlich für Rechtsanwälte bestimmten Fachanwaltslehrgänge besucht und erfolgreich abgeschlossen. Sie bearbeitet ausschließlich Angelegenheiten im Familienrecht und ist eine höchst kompetente und erfahrene Ansprechpartnerin.

 

In den Jahren 1995 und 1996 sind die Rechtsanwälte Christian Österreicher und Stephan Thiel in die Kanzlei eingetreten, nachdem sie bereits als Studenten und Referendare bei uns tätig waren.

 

Rechtsanwalt Österreicher spezialisierte sich auf die Referate Arbeitsrecht, Mietrecht und Strafrecht, wobei er seit 2001 Fachanwalt für Arbeitsrecht ist.

 

Rechtsanwalt Thiel ist seit 2006 Fachanwalt für Erbrecht und spezialisierte sich weiter auf die Rechtsgebiete Privates und Öffentliches Baurecht und Sozialrecht.

 

Seit Ende 2015 ist Frau Kerstin Boltersdorf aus Düren als angestellte Rechtsanwältin in unserer Kanzlei tätig.

Jülich-Magazin.pdf
PDF-Dokument [155.9 KB]
Die zerstörte Reichsbank in Jülich

Im Jahre 1997 zog die Anwaltskanzlei Dr. Beck in die Neusserstr. 24 um. Das weiße Haus (Bilder unten) am Neusser Platz hat Geschichte. Dort stand die ehemalige Reichsbank, die im Krieg zerstört und als Landeszentralbank der ehemaligen Kreisstadt Jülich wieder aufgebaut wurde. Lediglich der große Tresorraum hat den Krieg überstanden. (Bilder unten, zum Vergrößern bitte anklicken.)

Gleich gegenüber stand einmal das alte Gymnasium (Bild unten). Als Dr. Beck dort unter Direktor Dr. Renn die Schulbank drückte, ahnte er noch nicht, dass er noch sehr viele Jahre im Haus gegenüber wiederum am Schreibtisch sitzen würde. Die alte Schule ist längst abgerissen. An seiner Stelle steht nun das Polizeigebäude.

Das alte Jülicher Gymnasium

Im Jahre 2004 begann unser Kollege Rechtsanwalt Ramon Jumpertz bei uns seine Laufbahn als Rechtsreferendar. Am 18.09.2006 hat die Mandate des ausgeschiedenen Kollegen Rechtsanwalt Gehrke übernommen. Neben dem Rechtsgebiet des Verkehrsrechts spezialisierte sich Rechtsanwalt Jumpertz auf das Versicherungsrecht, Allgemeines Zivilrecht und Strafrecht. Seit dem Jahre 2009 ist er auch Fachanwalt für Verkehrsrecht.

Jährlich stellen wir Auszubildende ein. Wir legen stets großen Wert auf eine gute Ausbildung der Mitarbeiter, die nicht zuletzt aufgrund des selbständigen Arbeitens und des zusätzlichen betrieblichen Unterrichts ihre Ausbildung stets mit hervorragenden Noten abgeschlossen haben. Die ehemaligen Auszubildenden Silvia Rahm, Petra Deforné, Bianca Esser, Sabine Zimmermann und Arberits Asslani, gehören seit dem erfolgreichen Abschluss ihrer Prüfung zur Rechtsanwaltsfachangestellten zu unserem Team.

Anwaltskanzlei

Dr. Beck GbR

52428 Jülich

Neusser Straße 24

Tel. 02461 93550

Fax 02461 9355-10

anwalt@advobeck.de

 

Durchwahlnummern

Impressum

E-Mail-Ad­res­se

Auszubildende

 

Mo. - Fr. 8:00 bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Notdienst 01578 07000 40

Unsere Auszubildenden belegen bei der Prüfung zur RA-Fachangestellten meist sehr gute Pätze.

Personenfragebogen

Haben einen Termin? Senden Sie uns bitte vorab Ihre und die Daten der weiteren Beteiligten.

Verschlüsseln Sie vertrauliche Nachrichten!

Versicherungsrecht: BMJV Justizministerium empfiehlt, im Streitfall einen Rechtsanwalt zu konsultieren

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Anwaltskanzlei Dr. Beck GbR - Rechtsanwälte - Fachanwälte - Strafverteidiger - Jülich, Düren, Aachen, Köln, Düsseldorf, Neusser Str. 24, 52428 Jülich, Tel 02461 93550, Telefax 02461 935510